Fußball

Turniere

FSG Hohenroda Hallenkreismeister!!!

Am heutigen Tag der Endrunde in Bebra setzte man sich nach Siegen gegen Rotenburg/Lispenhausen (2:1), Herfa (1:0), Nentershausen (2:0), einem Unentschieden gegen Mecklar/Meckbach/Reilos (2:2) sowie einer Niederlage gegen Niederaula/Kerspenhausen (1:3) als Gruppenerster durch.
In einem spannenden Halbfinale stand es folgerichtig nach 10 Minuten gegen Aulatal 2:2. Im anschließenden Sechsmeterschießen behielten alle drei Schützen der FSG die Nerven und nach einem Lattentreffer vom Gegner zog man in das Finale ein.
Dort traf man dann wieder auf den Gruppengegner Nentershausen und in einem ausgeglichenen Spiel mit Chancenplus auf unserer Seite sollten keine Tore fallen sodass wieder das Sechsmeterschießen entscheiden musste. Wieder behielten die drei Schützen Felix Heinemann, Johannes Münkel sowie Sascha Schleinig wie auch schon im Halbfinale die Nerven und ein Lattenschuss beim ersten Sechsmeter vom Finalgegner entschied das Spiel zugunsten unserer FSG.
Rückkehrer Sascha Schleinig wurde Torschützenkönig der Endrunde mit drei Treffern + zwei Sechsmetertoren. Guter Einstand Sascha weiter so.
Folgende Spieler waren beim Turniersieg im Einsatz:
Marc Schneider, Jannick Rudolph, Philip Mosebach, Robin Rudolph, Pjeter Nushi, Johannes Münkel, Felix Heinemann, Sascha Schleinig, Tim Fischer (dem wir auf diesem Weg noch eine gute Besserung wünschen).
Trainer: Hartmut Fischer
Klasse geschlossene Teamleistung Männers. Glückwunsch!!!